Aktuell
 
Der Schweizer Schiesssportverband informierte am 7. Juli 2021 über
 
 
 
Nächste Anlässe nach der Sommerpause:
 
 
 

 

Mittwoch, 4. August 2021

18.00 - 19.45 Uhr

Freiw. Übung

 

19.45 - 20.00 Uhr
 
Feldschiessen

 



 

Feldschiessen 2021 in Unterkulm

Mittwoch,    2. Juni    18.00 - 18.15 Uhr

Mittwoch,    9. Juni    19.45 - 20.00 Uhr

Mittwoch,    16. Juni  18.00 - 18.15 Uhr

Samstag,    26. Juni  13.30 - 14.00 Uhr

Mittwoch,    4. Aug.   19.45 - 20.00 Uhr

Mittwoch,    11. Aug. 18.00 - 18.15 Uhr

Mittwoch,    18. Aug. 19.45 - 20.00 Uhr

Samstag,   28. Aug.  13.30 - 13.45 Uhr

Dienstag,    31. Aug. 18.00 - 20.00 Uhr
                 Obligatorisches und
                 Feldschiessen

Standblattausgabe jeweils 30 Minuten vor Beginn

Druckversion Flyer Feldschiessen 2021

 
Jahresprogramm
 

Covid-19 Massnahmen im Schiesssport für Indooranlagen, gültig ab 26.6.2021

Aufgrund der Entscheidungen des Bundesrates vom 23. Juni 2021 hat der SSV sein Schutzkonzept (www.swissshooting.ch/coronavirus) angepasst. Untenstehend die wichtigsten Entscheide:

1. Indoor Schiessanlagen
Für Sportler (Schützen und Schützinnen) gibt es keine Einschränkungen mehr mit Ausnahme der Erhebung der Kontaktdaten. Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstandes und die Kapazitätsbeschränkungen sind aufgehoben. Zuschauer sind zugelassen. Die Kapazität der Örtlichkeit kann bis zu zwei Dritteln genutzt werden – drinnen wie draussen.
In Räumlichkeiten, in denen die sportlichen Aktivitäten nicht ausgeübt werden (Garderoben, Eingangsbereiche, Büros, separate Schalterräume etc.), gilt weiterhin eine Maskenpflicht. Es ist für eine gute Belüftung der Anlage zu sorgen.

Folgende Bedingungen sind weiterhin gültig: Für alle Einrichtungen und Veranstaltungen müssen Schutzkonzepte vorhanden sein!

2. Schützenstube
Schützenstuben dürfen offen sein, im Aussenbereich gibt es keine Einschränkungen mehr ausser der Einhaltung des Abstandes zwischen Gästegruppen. Im Innenraum gilt weiterhin Sitzpflicht, Abstand zwischen den Gästegruppen und die Erhebung der Kontaktdaten einer Person pro Gästegruppe. Ansonsten gelten für Schützenstuben / Wirtschaften in den Schiessanlagen die Vorgaben des BAG für die Gastronomie. Branchen-Schutzkonzept unter Covid-19 (gastrosuisse.ch)
 
3. Immer geltende Grundsätze Nehmen Sie Ihre Eigenverantwortung weiterhin wahr:
  • Nur gesund und symptomfrei ins Training, an den Wettkampf, an die Veranstaltung. Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie Gäste mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause.
  • Hygieneregeln beachten. Vor und nach dem Training Händewaschen.
  • Fakultatives Maskentragen, wo möglich Abstand zu anderen einhalten.
  • Regelmässiges Testen, freiwilliges Impfen.